Institute Start Page

 

 

 

 

 

 

 

Motoi Kawashima

Pianist

 

Motoi Kawashima kann bereits auf Preise von zahlreichen internationalen Klavierwettbewerben verweisen, durch die er Aufmerksamkeit der internationalen Musikwelt auf sich ziehen konnte. So gewann er Preise bei den Wettbewerben "Citta di Marsala"in Marsara ,"F.Busoni"in Bozen ,"Guliano Pecar"in Gorizia ,"Scriabin" in Grosseto (Italien), Alicia de Larrocha in Andorra ,"Artur Schnabel"in Berlin und "Repubblica San Marino"in San Marino, um einige zu nennen. Der 2005 gewonnene, renommierte internationale F. Schubert Klavierwettbewerb in Dortmund gab der jungen Karriere einen wichtigen Impuls.

 

Motoi Kawashima konzertiert regelmig auf internationalen Festivals. So spielte der junge Knstler beim internationalen Dubrovnik-Musikfestival in Dubrovnik(Kroatien), dem internationalen Echos-Musikfestival in Alessandria (Italien), dem Internationalen Piano Master-Festival in Como (Italien), sowie dem Grosseto Piano-Festival in Grosseto (Italien).

 

Motoi Kawashima war auer dem schon in vielen der berhmtesten Konzertsle der Welt zu hren. So konzertierte der aufstrebende Pianist etwa im groen Saal der Berliner Philharmonie, im Steinwayhaus ,im Kulturzentrum Jounieh, in der Beiruter Assembly-Hall im Libanon, im Weimarer Liszt-Haus, im Deutschen Nationaltheater in Weimar, im Metropolitan Art-Space sowie in der Suntry-Hall in Tokio.

 

Motoi Kawashima stand schon zusammen mit renommierten Orchestern auf der Bhne. So spielt er mit den Berliner Symphonikern, den Dortmunder Philharmonikern, dem Sinfonie Orchester Berlin, dem Grosseto Sinfonie Orchester, den Jenaer Philharmonikern, dem Dubrovnik Sinfonie Orchester, den Bacau Philharmonikern, dem Tokyo New City Orchester, dem Tokyo Memorial Orchester, den Tokyo City Philharmonikern, dem Tokyo College of Music Sinfonie Orchester, den Okayama Philharmonikern, dem College Opera House Orchester und vielen weiteren Orchestern. Dabei haben Publikum wie Kritiker das virtuose und gefhlvolle Spiel des jungen Pianisten strmisch gefeiert .

 

Motoi Kawashima wurde in Okayama (Japan) geboren. Er diplomierte an der Hochschule fr Musik in Tokio zum Konzertpianisten. Anschlieend studierte er an der Hochschule fr Musik Franz Liszt in Weimar bei Professor Rolf-Dieter Arens und Professor Lazar Berman. Derzeit studiert er zur Vervollkommnung seiner Ausbildung an der Universitt der Knste zu Berlin bei Frau Professor Elena Lapitskaja. Motoi Kawashima absolvierte auerdem Meisterkurse bei Paul Badura-Skoda und Alexis Weissenberg.

 

Im Sommer 2006 wird er eine CD mit Werken von F.Schubert aufnehmen.

 

HOME: http://motoikawashima.client.jp

 

 

Presse Konzert 1